#1

Vampire

in Rassen (Info) 01.01.2017 13:24
von Corin Volturi • 447 Beiträge

Die Kaltenwesen

Hintergrund

Die Kaltenwesen oder auch Vampire oder Wiedergänger genannt sind wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst, die genaue Herkunft dieser Abart der Natur ist unbekannt. Nach dem Biss eines Vampirs der das Gift oder den Virus in die Blutbahn injiziert stirbt der menschliche Organismus durch das Gift ab, jedoch bleibt Seele und Geist in dem Körper gefangen, der Körper wird in den mehreren Tagen in der die Verwandlung Stattfindet widerstandsfähig gegenüber Krankheiten und Verletzungen. Man sagt das die Haut von Vampiren so Hart und Glatt wie Marmor ist und Verletzungen auf natürliche weise ihm nicht zugefügt werden können. Vampire ernähren sich von Blut, ohne es wird ihr Körper schwächer und ihre Übersinnliche Fähigkeiten lassen nach, bleibt der Vampir zu lange ohne Blut gerät er in eine Art Raserei die ihn alles Töten lässt was ihm in die quere kommt um an den Lebensspendenden Saft zu gelangen. Vampire gibt es in allen Ländern der Welt, sie Jagen im Verborgenen und töten meist ihre beute ohne sie zu verwandeln. Es ranken viele Legenden um die Kaltenwesen, in etlichen Zeitepochen wurde von diesen Wesen berichtet, Angst und Schrecken verbreiteten sie und ließen viele Menschen zu Vampirjägern werden, die versuche sie zu Töten meist selbst mit dem Leben bezahlten. Die Volturi sind die Bekanntesten und wohl auch die mächtigsten bekannten Vampire, sie sichern die Ordnung und die Bewahrung ihres Geheimnisses vor den Menschen. Vampire die Aufsehen erregen werden meist schnell und unverzüglich aus dem Weg geräumt.
Selten ist es das Vampire übernatürliche Fähigkeit bei der Verwandlung erlangen, man behauptet das Fähigkeiten die bereits als Mensch aufgetreten sind durch das Gift verstärkt werden, so ist es möglich das ein feinfühliger Mensch als Vampir emphatische Fähigkeiten erhält. Vampire leben meist normal unter den Menschen, da sie mit der Zeit in der Lage sind ihren durst zu Kontrollieren, zwischen Menschen fallen sie selten auf, jedoch gibt es Merkmale die anders an Vampiren sind als an Menschen. Vampire habe eine blasse fast weiße Haut, ebenso Reflektiert sie das Sonnenlicht als wären diamanten auf ihr angebracht, dies ist der Grund warum sie meist Nachtaktiv sind oder nur bei bewölktem Himmel sich frei bewegen können. Die Augen der Vampire sind wohl die markanteste Eigenschaft, bei noch jungen Vampiren sind die Augen stechend rot gefärbt dies hängt damit zusammen das ihr eigenes Blut in ihren Zellen ist, Vampire sind in keiner Phase ihres Lebens stärker als in dieser. In einem dunklen Bordeaux sind die Augen von Älteren Vampiren die sich von menschlichem Blut ernähren, sie sind geschickte Jäger da sie ihre Schnelligkeit und ihre sinne besser unter Kontrolle haben als ihre ,,Kinder’’. Wiedergänger die sich von Blut von Tieren ernähren sind meist schwächer jedoch Emotionaler und können Gefühle zulassen, sie werden als Abart selbst unter Vampiren gehandhabt und besitzen eine niederere Stellung unter diesen.
Ihre Augen sind Bronzefarben und färben sich wie bei den anderen Vampiren auch wenn sie Durst haben schwarz.

Fakten:

~ Vampire sind unnatürlich schnell und Stark, ihr Gift ist tödlich für Gestaltwandler.
~ Sie sind kaum bis gar nicht von normalen Menschen zu unterscheiden, die einzigste Merkmale sind die kalte und blasse Haut, die Färbung der Augen und die reflektionen ihrer Haut in der Sonne.
~ Sie haben die Möglichkeit sich von Menschen- oder Tierblut zu ernähren.
~ Sie haben die Möglichkeit Übernatürliche Fähigkeiten ihres menschlichen Körpers zu erben.




~Töte nur, was du auch jagen kannst~
zuletzt bearbeitet 01.01.2017 16:43 | nach oben springen

Admin // Vampire // Gestaltenwandler // Werwölfe // Halbwesen // Menschen // Probewoche


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 150 Themen und 3769 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 23 Benutzer (25.11.2017 14:21).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz